Projekt abgeschlossen / Glöckle Bau Schweinfurt

Das Bauunternehmen Glöckle, ein stark wachsendes Unternehmen in der Region, hat ihr Verwaltungsgebäude um ein Stockwerk erweitert. Die vorhandenen Etagen wurden ebenfalls komplett umgebaut.

Frau Carolin Glöckle, Geschäftsführerin der Glöckle Holding, war es wichtig, den Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld zu bieten. Dabei wechseln sich offene Bereiche mit Ruhezonen und geschlossenen Bereichen zur Besprechung sinnvoll ab. Der Geschäftsleitung war bewusst, dass nur zufriedene Mitarbeiter ein Höchstmaß an Motivation und Leistungsbereitschaft mitbringen.

Neben den Büroarbeitsplätzen nach neuesten Standards, wurden auch die Zwischenwände in transparentem Glas geschaffen, um zu zeigen dass man ein offenes Unternehmen ist. Dadurch erhöhte sich auch der Grad der internen Kommunikation deutlich.

Hier einige Bilder:
by: Tom Bauer – Ad Photography

Akustische Bodenbeläge und 100% Recycling – Neues von Interface Floor

Carpet Concept – Akustik

Teppichboden mit zusätzlicher akustischer Wirkung für den perfekten Raumkomfort.
Die Lösung, ein Teppichrücken mit speziell entwickelter Membranschicht. Die zusätzliche akustische Wirkung mindert das Budget für zusätzliche schallabsorbierende Maßnahmen und eine große Materialvielfalt ermöglicht gestalterische Freiheit.
Unbenannt-4

Biosfera enthält zu 100 % recyceltes Garn.
Das Garn der Biosfera besteht aus Industrieabfällen, alten Fischernetzen
und dem Garn gebrauchter Teppichfliesen, das im Rahmen des
Interface ReEntry 2.0-Verfahrens recycelt wurde.

Unbenannt-3

 

 

 

 

 

 

 

 
Das gibt unserem eigenen Abfall und dem anderer Branchen eine völlig
neue Bedeutung.

Facts:
– Aus bis zu 100% recycletem Material
– Einfache Verlegung durch patentierte Klebeecken
– Langlebigkeit durch Austausch der einzelnen Elemente
– 67% weniger Verschnitt als bei Bahnenware

Fragen Sie uns zum Thema: 0931 / 30 40 83-32
Robert Bausenwein