Red Dot für profiM

profimDie Jury hat entschieden: nach der mehrtägigen Bewertung tausender Produkte aus aller Welt, erhielt unsere neueste Kollektion Chic Air die Auszeichnung „Red Dot“. Profim und Christophe Pillet haben mit  Chic Air eine hervorragende Gestaltung geschaffen, was das Fachgremium des Red Dot Award: Product Design 2017 mit dem international begehrten Qualitätssiegel würdigte.

Die ausgezeichnete Chic Air-Kollektion zeichnen sich durch ihre leichte Form sowie ihr minimalistisches und raffiniertes Design aus. Die kompakten Stühle und Sitzbänke sind unkonventionell und dezent, wodurch sie sich perfekt für Sitzungsräume eignen. Der in derselben Konvention gehaltene, etwas abgesenkte Sessel stellt ein weiteres Beispiel eines leichten Designs dar, das sich am besten in weniger offiziellen, aber zugleich eleganten Räumen bewährt. Die Kollektion basiert auf kantigen, geometrischen Formen, die sich mit filigranen Linien des Gestells verbinden. Die Chic Air-Familie wird all diejenigen begeistern, die ein gutes Auge für einzigartige Formen haben.
Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Die Red Dot-Sieger verfolgen die richtige Designstrategie. Sie haben erkannt, dass gute Gestaltung und wirtschaftlicher Erfolg einhergehen. Die Auszeichnung der kritischen Red Dot-Jury dokumentiert ihre hohe Designqualität und ist richtungsweisend für ihre erfolgreiche Gestaltungspolitik.“