USM Haller – ein starker Partner

 

Das modulare Möbelsystem core-values-1_1_jpg_448x0_q90USM Haller hat seinen Namen vom Firmengründer Ulrich Schärer in Zusammenarbeit mit dem Architekten Fritz Haller.

Was 1961 als flexibler Architekturentwurf für den Eigenbedarf des neuen Firmengebäudes begann, wurde bald zum zentralen Produkt des Unternehmens.

Seit nunmehr fast 50 Jahren wird das Möbelbausystem von der Schärer AG im Schweizer Münsingen gefertigt.

2305-usm-haller_jpg_768x768_q90_box-0,935,2406,3344_cropForm folgt Funktion. Das Ansinnen von Paul Schärer und Fritz Haller, Funktionalität und Ästhetik in zeitlosen Lösungen für Wohn- und Arbeitsumgebungen zu vereinen, brachte modulare Konzepte hervor, die den Nerv der Zeit trafen.

Bis heute hat der Designklassiker nichts von seiner Beliebtheit verloren, ist international bekannt und wird in über 40 Ländern weltweit verkauft.

 

Seit dem 01.01.2014 können wir Ihnen nun das Möbelbausystem in unseren beiden Ausstellungen in Schweinfurt und Würzburg präsentieren.

IMG_9861

 

 

 

 

Gerne beraten wir Sie hier individuell und kompetent. Wir erstellen Ihnen eine Planung und ein 3D-Modell der gewünschten USM-Möbel mit Hilfe des eigenen virtuellen Planungsprogrammes.
Vielleicht haben wir ja Ihr Interesse geweckt und Sie haben Lust sich die Produkte einmal live anzusehen?

2616-usm-haller.jpg.1024x1024_q90[1]Von Montag bis Freitag können Sie uns in der Zeit von 8-17 Uhr immer gerne in unseren neu gestalteten Ausstellungsräumen im Novum in Würzburg, Schweinfurter Str. 9 oder in der Amsterdamstraße 8 in Schweinfurt besuchen.

 

Sofern Sie jedoch lieber einen Termin vor Ort wünschen oder eine andere Zeit bevorzugen – kein Problem – zögern Sie bitte nicht bei uns anzufragen – wir  realisieren Ihren Wunschtermin!

Schreib einen Kommentar